Kanzlei Dr. jur. Klaus-Peter Hartmann
Mainzer Straße 142
55276 Oppenheim

  06133 - 704 04

Die Kanzlei

Die Kanzlei

Herr Dr. Hartmann vertritt seit 1984 die rechtlichen Interessen von Privatpersonen, inhabergeführten Unternehmen und landwirtschaftlichen Betrieben in Rheinhessen, aber auch darüber hinaus.

Er ist Ansprechpartner in zivilrechtlichen Fragen, wobei seine Schwerpunkte im Vertragsrecht, Haftpflichtrecht, Immobilienrecht sowie insbesondere im Verkehrsrecht liegen, in dem Herr Dr. Hartmann einen Fachanwaltstitel erworben hat.

Darüber hinaus übernimmt er die Verteidigung in Strafverfahren und Bußgeldverfahren mit Schwerpunkten im Verkehrsstrafrecht, Jugendstrafrecht sowie bei Gewalt- und Vermögensdelikten.

Falls Sie Opfer einer Straftat geworden sind, vertritt er Ihre rechtlichen Interessen außergerichtlich und gegebenenfalls in gerichtlichen Verfahren. Dr. Hartmann hat einen Fachanwaltslehrgang im Strafrecht mit Erfolg bestanden.

In all diesen Bereichen kann Herr Dr. Hartmann langjährige Erfahrungen aus Theorie und Praxis aufweisen, auf die sich der Leitspruch der Kanzlei „Kompetenz durch Qualifikation und Erfahrung“ gründet.

Sprechen Sie uns an.

Wir versichern, Ihre Interessen engagiert und zielgerichtet sowie fachlich kompetent zu vertreten.

Anschrift

KANZLEI DR. JUR. HARTMANN
Mainzer Straße 142
55276 Oppenheim


Kontakt

Telefon:    06133 - 704 04
Fax:            06133 - 703 03
E-Mail:       E-Mail schreiben


Der Anwalt

Über den Anwalt

Herr Dr. Hartmann absolvierte die Erste Juristische Staatsprüfung nach Studium in Freiburg und München 1980 mit Prädikat. Die folgende Zweite Staatsprüfung in München schloss er ebenfalls mit Prädikat ab.

Er wurde 1988 mit einer strafrechtlichen Arbeit zum Untersuchungshaftrecht in Jugendstrafverfahren zum doctor juris promoviert.

Zeitweise hatte er einen Lehrauftrag für Strafrecht & Strafprozessrecht an der Verwaltungs-Fachhochschule Wiesbaden - Abteilung Polizei - inne, wo er auch als Prüfer in der Laufbahnprüfung tätig war.

Die Industrie- und Handelskammer Wiesbaden setzte ihn ebenfalls als Prüfer für das Fach Recht in der Versicherungs-Fachwirtprüfung ein.

Seit 2007 ist Dr. Hartmann Fachanwalt für Verkehrsrecht



Das Sekretariat

Das Sekretariat der Kanzlei wird seit 1988 von Frau Baumhardt geführt.
Sie ist geprüfte Rechtsanwaltsfachangestellte und mit ihrem reichhaltigen Erfahrungsschatz erste Ansprechpartnerin für Sie bei Anfragen an die Kanzlei.

Anschrift

KANZLEI DR. JUR. HARTMANN
Mainzer Straße 142
55276 Oppenheim


Kontakt

Telefon:    06133 - 704 04
Fax:            06133 - 703 03
E-Mail:       E-Mail schreiben


Kontakt

Kontakt


KANZLEI DR. JUR. HARTMANN
Mainzer Straße 142
55276 Oppenheim
06133 - 704 04
06133 - 703 03

Schreiben Sie uns



Impressum

Impressum

Pflichtangaben nach § 5 Telemediengesetz (TGM) und § 2 Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV):



Verantwortlich für diese Webseite:

Dr. jur. Klaus-Peter Hartmann
Mainzer Straße 142
55276 Oppenheim

Telefon:     06133 - 704 04
Fax:            06133 - 703 03
E-Mail:       E-Mail schreiben


Zuständige Aufsichtsbehörde:

Rechtsanwaltskammer Koblenz
Rheinstr. 24
56068 Koblenz

Telefon:     0261 - 30335-0
Fax:            0261 - 30335-22-66
Web:          www.rakko.de


Berufsbezeichnung:

Rechtsanwalt (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)


Berufsrechtliche Regelungen:

Der Berufsstand der Rechtsanwälte unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden berufsrechtlichen Regelungen:

  • BRAO - Bundesrechtsanwaltsordnung
  • BORA - Berufsordnung für Rechtsanwälte
  • FAO - Fachanwaltsordnung
  • BRAGO - Bundesgebührenordnung für Rechtsanwälte
  • RVG - Rechtsanwaltsvergütungsgesetz

Berufshaftpflichtversicherung

Rechtsanwalt Dr. jur. Hartmann unterhält eine Berufshaftpflichtversicherung bei der AXA Versicheruns AG, Colonia-Allee 10-20, 51067 Köln.
Versicherungsnummer: 602 660 00 672

Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Dienstleistungen zumindest in den Mitgliedsländern der Europäischen Union.


USt.-ldentifikationsnummer

DE 149 205 546


Außergerichtliche Streitschlichtung:

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer Koblenz oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer: www.brak.de


Haftungsauschluss:

Diese Internetseiten wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Trotz größter Sorgfalt kann für etwaige Satzfehler sowie für die Richtigkeit und Fehlerhaftigkeit aller zur Verfügung gestellten Daten und Informationen keine Gewähr übernommen werden. Der Herausgeber (Dr. jur. Hartmann) schließt daher jede Haftung aus. Außerdem wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich die Betreiber verantwortlich.


Layout und Programmierung:
d-minds Grafik und Webdesign

      www.d-minds.de


© Copyright aller Fotos:

Lukas Harmann

Datenschutz

Pflichtangaben Bundesdatenschutzgesetz DSGVO



Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung


Besuch der Website

Beim Aufrufen unserer Website www.anwaltskanzlei-oppenheim.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:
• IP-Adresse des anfragenden Rechners,
• Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
• Name und URL der abgerufenen Datei,
• Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
• verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
• Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
• Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
• Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
• zu weiteren administrativen Zwecken.
Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziff. 4 und 5 dieser Datenschutzerklärung.

Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

• Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
• die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
• für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
• dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.


Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de


Datenschutzerklärung für Google Maps

Wir verwenden Google Maps, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google lassen sich hier entnehmen: Datenschutzhinweise von Google. Im Datenschutzcenter lassen sich die Einstellungen verändern. Durch Nutzung unseres Dienstes erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie unter: https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html


Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp/ Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.


Browser-Plug-in

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de


Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren


Geltungsbereich und Auskunftsrecht

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für unsere eigenen Seiten und Inhalte auf unseren Servern und umfasst nicht die auf unserer Seite ggf. verlinkten Internet-Seiten Dritter, von deren Inhalt wir uns hiermit rein vorsorglich aus rechtlichen Gründen distanzieren, da wir auf deren fremden Inhalt keinen Einfluss haben. Sie haben das Recht jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person in unsererm Büro gespeicherten Daten zu erhalten, sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Ihre Anfrage richten Sie ggf. bitte schriftlich an unsere im Impressum aufgeführte Adresse.


Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.


Ihre Rechte

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen. Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen. Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.


Rechtliche Grundlagen

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.